Dauer: 6 Stunden; Start 9.00 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl: 8

Niveau: Dieser Workshop richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an fortgeschrittene Fotografen.

Inhalt: Ein perfektes Fotos vervielfacht die Verkaufschancen Ihrer kleinen oder großen Dinge, die früher oder später bei eBay landen. Wir erklären ihnen, wie Sie mit einfachen Mitteln Gegenstände wie Radiowecker, Geschirr oder auch die alte Kamera wirkungsvoll in Szene setzen.

Ziel des Workshops:

  • Lichtaufbau mit einfachen Mitteln
  • Bau eines kleinen  Produktsets mit einfachen Mitteln
  • Techniken zur Beleuchtung von Gegenständen und Produkten

Mitzubringen sind:

  • eigene digitale Spiegelreflexkamera
  • geladene Akkus
  • leere Speicherkarten
  • viele Ideen und Spaß am Fotografieren

Preis des Workshops: 89,- €

Im Preis enthalten sind:

  • 6 Stunden Workshop
  • Pausenverpflegung
  • Teilnahme am internen Forum der Fotoschule Leipzig

Anmeldung:
Die Anmeldung kann per e-Mail (mailto: info@fotoschule-leipzig.de) oder telefonisch (0341 48 166 48) erfolgen. Infos zur Zahlung erhalten Sie anschließend per e-Mail. Die Anmeldung wird gültig, sobald die Teilnahmegebühr auf dem entsprechenden Konto eingegangen ist. Nach Geldeingang wird die Anmeldung bestätigt.

Ausfall:
Fällt ein Workshop wegen Krankheit oder Unterbelegung aus, werden bezahlte Beiträge voll zurückerstattet. Eine Umbuchung auf einen späteren Workshoptermin ist möglich.

Stornierung:
Eine Stornierung ist bis zu zwei Wochen vor dem Termin kostenlos möglich. Bis zu einer Woche vorher werden 50% rückerstattet, danach ist eine Erstattung der Teilnahmegebühr nicht mehr möglich. Es kann dafür natürlich eine Vertretung am Workshop teilnehmen.

Buchungsanfrage:

[contact-form-7 404 "Not Found"]

An diesem Wochenende erwartet Sie ein umfangreiches Workshopprogramm rund um die Aktfotografie.

Das Programm der beiden Tage sieht wie folgt aus:

Samstag

Start: 6.00 Uhr
Wir treffen uns an einer Location in der Nähe von Leipzig, um das gute Licht des frühen Morgens ausnutzen zu können. Daher starten wir schon in den frühen Morgenstunden. Shootings sind z.B. im Uferbereich eines Sees möglich. Pro Modell werden nicht mehr als 3-4 Fotografen zugeteilt, damit jeder Teilnehmer genügend Zeit hat, zu shooten und Ideen umzusetzen.

Die Teilnehmer arbeiten in der Zeit von 7.00 bis 10.00 nahezu selbstständig nach konkreten Aufgabenstellungen mit den Modellen. So hat jeder Teilnehmer Gelegenheit seinem Stil gerecht zu werden und nicht so zu fotografieren, wie der WS-Leiter es vorgibt. Es werden aber durch die Workshopleiter Hilfestellungen gegeben. Nach der Hälfte der Zeit tauschen die Modelle, so dass jeder Fotograf die Möglichkeit hat, mit allen Modellen zu arbeiten.

Von 10-11.30 besteht dann bei einem 2. Frühstück die Möglichkeit einer Frage-Antwort-Runde.

Ende Teil 1: 11.30 Uhr

Start Teil 2: 13.30 Uhr
In diesem Teil des Workshops widmen wir uns vorrangig der Portraitfotografie ebenfalls in einer Location in oder um Leipzig. In der Zeit von 14.30 Uhr bis 17.30 besteht die Möglichkeit der individuellen Arbeit in den einzelnen Gruppen in max. 3 verschiedenen Sets. Pausen werden individuell geregelt.

Ende Teil 2: 18.00 Uhr

Sonntag

Start: 10.00 Uhr
Treffpunkt ist die Fotoschule Leipzig in der Waldstraße 35.

Im Teil 1 des Sonntags-Programmes wird es um eine Bildbesprechung einzelner Fotos jedes Teilnehmers gehen. Inhaltlich werden wir uns mit Bildgestaltung, Intention und individueller Bildwirkung beschäftigen.  Fragen wie: „Wieso gefällt mir das Bild eigentlich?“ Oder: „Wieso eben gerade nicht?“ werden uns dabei helfen.

Ende Teil 1: 13.00 Uhr

Start Teil 2: 14.00 Uhr
Im Teil 2 des Sonntages beschäftigen wir uns mit Bildbearbeitung. Genauer mit dem Workflow „von RAW-Daten zu druckfertigen Dateien“. Themen sind u.a.: Raw-Konverter, Bildoptimierung in PhotoShop (Gradation, Tonwerte, Ebenen & Masken, Einstellungsebenen, Beautyretusche und Druckvorbereitung.)

Bedingung für Teil 2 ist ein eigener Laptop mit Adobe Photoshop.

Ende Teil 2: 18.00 Uhr

________________________________________________

– Teilnehmerzahl: min. 4 | max. 8
– mind. 2 Modelle
– Shootings Outdoor
– Arbeit in mehreren Kleingruppen parallel
– Modelrelease zur nichtkommerziellen Nutzung
– Verpflegung / kalte Getränke an beiden Tagen

Preis für das gesamte Wochenende: 395,-€

Anmeldung:
Die Anmeldung kann per e-Mail (mailto: info@fotoschule-leipzig.de) oder telefonisch (0341 48 166 48) erfolgen. Infos zur Zahlung erhalten Sie anschließend per e-Mail. Die Anmeldung wird gültig, sobald die Teilnahmegebühr auf dem entsprechenden Konto eingegangen ist. Nach Geldeingang wird die Anmeldung bestätigt.

Ausfall:
Fällt ein Workshop wegen Krankheit oder Unterbelegung aus, werden bezahlte Beiträge voll zurückerstattet. Eine Umbuchung auf einen späteren Workshoptermin ist möglich.

Stornierung:
Eine Stornierung ist bis zu zwei Wochen vor dem Termin kostenlos möglich. Bis zu einer Woche vorher werden 50% rückerstattet, danach ist eine Erstattung der Teilnahmegebühr nicht mehr möglich. Es kann dafür natürlich eine Vertretung am Workshop teilnehmen.

Buchungsanfrage:

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Dauer: 8 Stunden; Start 9.00 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl: 8

Niveau: Dieser Workshop richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an fortgeschrittene Fotografen.

Inhalt: Neben dem Motiv ist dessen Gestaltung im Foto von Zentraler Bedeutung. Viel gibt es zu beachten, aber wenn Sie sich einige Grundsätze zu Herzen nehmen, ist alles nicht schlimm. Der Workshop besteht aus drei Teilen. Im ersten Teil besprechen wir wichtigste Grundsätze der klassischen Bildgestaltung. Dabei spielt die Platzierung der Motive eine Große Rolle, um mehr Spannung ins Bilder zu bringen. Weiterhin geht es konkret um die Elemente Punkt, Linie, Fläche. Parameter wie Farbe, Kontrast und Struktur behandeln wir aber ebenso. Im Teil Zwei des Workshops wird es praktisch. In der näheren Umgebung des Fotostudios werden Sie anhand konkreter Aufgaben Fotos machen und die im ersten Teil erlernten Grundsätze anwenden und festigen. Wie dies gelungen ist, schauen wir uns gemeinsam im Teil Drei des Workshops bei einer gemeinsamen Bildbesprechung an.

Wichtig ist, dass sie Ihre Digitalkamera (ideal sind Spiegelreflexkameras) mitbringen und mit deren Bedienung vertraut sind.

Ziel des Workshops:

  • bewussteres Wahrnehmen von Bildgestaltung
  • bewusstes Einsetzen  von Elementen der Bildgestaltung wie Punkt, Linie, Fläsche, goldener Schnitt
  • Techniken zur Bearbeitung der entstandenen Fotos

Mitzubringen sind:

  • eigene digitale Spiegelreflexkamera
  • geladene Akkus
  • leere Speicherkarten
  • viele Ideen und Spaß am Fotografieren

Preis des Workshops: 99,- €

Im Preis enthalten sind:

  • 8 Stunden Workshop
  • Pausenverpflegung
  • Teilnahme am internen Forum der Fotoschule Leipzig

Anmeldung:
Die Anmeldung kann per e-Mail (mailto: info@fotoschule-leipzig.de) oder telefonisch (0341 48 166 48) erfolgen. Infos zur Zahlung erhalten Sie anschließend per e-Mail. Die Anmeldung wird gültig, sobald die Teilnahmegebühr auf dem entsprechenden Konto eingegangen ist. Nach Geldeingang wird die Anmeldung bestätigt.

Ausfall:
Fällt ein Workshop wegen Krankheit oder Unterbelegung aus, werden bezahlte Beiträge voll zurückerstattet. Eine Umbuchung auf einen späteren Workshoptermin ist möglich.

Stornierung:
Eine Stornierung ist bis zu zwei Wochen vor dem Termin kostenlos möglich. Bis zu einer Woche vorher werden 50% rückerstattet, danach ist eine Erstattung der Teilnahmegebühr nicht mehr möglich. Es kann dafür natürlich eine Vertretung am Workshop teilnehmen.

Buchungsanfrage:

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Dauer: 8 Stunden; Start 9.00 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl: 6

Niveau: Dieser Workshop richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an fortgeschrittene Fotografen im Bereich Peoplefotografie.

Inhalt: Erotik bedeutet in den meisten Fällen nicht „nackt“ sondern die reizvollsten Bilder sind diejenigen, auf denen uns das Kopfkino Dinge erahnen lässt – die unsere Phantasie anregen – denn nicht umsonst ist die größte erogene Zone im Kopf!

Ziel des Workshops:

  • sichere Lichtsetzung
  • bewusstes Einsetzen von Kleidung, Licht und Schatten für Fotografien mit erotischer Ausstrahlung
  • Techniken zur Bearbeitung der entstandenen Fotos

Mitzubringen sind:

  • eigene digitale Spiegelreflexkamera
  • geladene Akkus
  • leere Speicherkarten
  • viele Ideen und Spaß am Fotografieren
  • eigener Laptop mit Photoshop ab Version CS2

Preis des Workshops: 129,- €

Im Preis enthalten sind:

  • 8 Stunden Workshop
  • Modellhonorar
  • Pausenverpflegung
  • Modell-Release für die nichtkommerzielle Nutzung
  • Teilnahme am internen Forum der Fotoschule Leipzig

Anmeldung:
Die Anmeldung kann per e-Mail (mailto: info@fotoschule-leipzig.de) oder telefonisch (0341 48 166 48) erfolgen. Infos zur Zahlung erhalten Sie anschließend per e-Mail. Die Anmeldung wird gültig, sobald die Teilnahmegebühr auf dem entsprechenden Konto eingegangen ist. Nach Geldeingang wird die Anmeldung bestätigt.

Ausfall:
Fällt ein Workshop wegen Krankheit oder Unterbelegung aus, werden bezahlte Beiträge voll zurückerstattet. Eine Umbuchung auf einen späteren Workshoptermin ist möglich.

Stornierung:
Eine Stornierung ist bis zu zwei Wochen vor dem Termin kostenlos möglich. Bis zu einer Woche vorher werden 50% rückerstattet, danach ist eine Erstattung der Teilnahmegebühr nicht mehr möglich. Es kann dafür natürlich eine Vertretung am Workshop teilnehmen.

Buchungsanfrage:

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Dauer: 16 Stunden

Samstag 17.09.: 9.00 Uhr – Shooting im Bereich Portraitfotografie
Sonntag 18.09.: 9.00 Uhr – Bildauswertung und Retusche

Maximale Teilnehmerzahl: 6

Niveau: Dieser Workshop richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an fortgeschrittene Fotografen im Bereich Peoplefotografie.

Der Workshop teilt sich in 2 Abschnitte, die aufeinander aufbauen.

Samstag:
Im Mittelpunkt des Workshops steht neben verschiedensten Licht-Settings die Arbeit mit dem Modell im Bereich Portraitfotograie.

Dabei geht es vor allem darum, eine geeignete Bildidee zu entwickeln, diese dem Modell zu kommunizieren und gemeinsam mit dem Modell umzusetzen. Im Vordergrund steht die Arbeit mit dem Modell, um emotionale Stimmungen im Bild festzuhalten.
Technische Aspekte, die im Workshop vermittelt werden, sind unter anderem Lichtführung wie Beautylicht und die Arbeit mit Gegenlicht.
Dabei werden wir schrittweise die Anzahl der Blitzköpfe von einem bis zu drei erhöhen.

Folgende Faktoren spielen dabei eine wichtige Rolle:

  • Entwicklung einer Bildidee
  • Umgang mit dem Modell
  • Posinganweisungen
  • Bildgestaltung
  • Kameratechnik
  • Lichtsetzung im Studio (Beautylicht,

Sonntag:
Der zweite Teil des Workshop-Wochenendes befasst sich mit der Auswertung der am Samstag entstandenen Bilder. Dabei stellt jeder Teilnehmer eine kleine Auswahl seiner Ergebnisse des Samstagshootings zur Diskussion und wir werden diese Bilder im Hinblick auf Bildgestaltung, technische Ausführung etc. analysieren.

Im weiteren Verlauf geben wir einen Einblick in den professionellen Workflow der Bildarchivierung und -bearbeitung (Photoshop ab CS2) vor. Schwerpunkte bilden dabei:

  • Archivierung
  • RAW-Entwicklung
  • Bildoptimierung (Einstellungsebenen)
  • Retuschetechniken

Mitzubringen sind:

Samstag:

  • Eigene digitale Spiegelreflexkamera
  • geladene Akkus
  • leere Speicherkarten
  • viele Ideen und Spaß am Fotografieren

Sonntag:

  • eigener Laptop mit Photoshop ab Version CS2
  • eine Auswahl von ca. 10 Bildern des Samstagshootings

Preis des Workshops: 259,- €

Im Preis enthalten sind:

  • 16 Stunden Workshop
  • Modellhonorar
  • Pausenverpflegung
  • Modell-Release für die nichtkommerzielle Nutzung
  • Handouts zu “Peoplefotografie” & “Bildbearbeitung”

Anmeldung:
Die Anmeldung kann per e-Mail (mailto: info@fotoschule-leipzig.de) oder telefonisch (0341 48 166 48) erfolgen. Infos zur Zahlung erhalten Sie anschließend per e-Mail. Die Anmeldung wird gültig, sobald die Teilnahmegebühr auf dem entsprechenden Konto eingegangen ist. Nach Geldeingang wird die Anmeldung bestätigt.

Ausfall:
Fällt ein Workshop wegen Krankheit oder Unterbelegung aus, werden bezahlte Beiträge voll zurückerstattet. Eine Umbuchung auf einen späteren Workshoptermin ist möglich.

Stornierung:
Eine Stornierung ist bis zu zwei Wochen vor dem Termin kostenlos möglich. Bis zu einer Woche vorher werden 50% rückerstattet, danach ist eine Erstattung der Teilnahmegebühr nicht mehr möglich. Es kann dafür natürlich eine Vertretung am Workshop teilnehmen.

Buchungsanfrage:

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Dauer: 16 Stunden;
Samstag 15.10.: 9.00 Uhr – Shooting im Bereich klass. Akt
Sonntag 16.10.: 9.00 Uhr – Bildauswertung und Retusche

Maximale Teilnehmerzahl: 6

Niveau: Dieser Workshop richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an fortgeschrittene Fotografen im Bereich Peoplefotografie.

Der Workshop teilt sich in 2 Abschnitte, die aufeinander aufbauen.

Samstag:
Im Mittelpunkt des Workshops steht neben verschiedensten Licht-Settings die Arbeit mit dem Modell. Dabei geht es vor allem darum, eine für die Location geeignete Bildidee zu entwickeln, diese dem Modell zu kommunizieren und gemeinsam mit dem Modell umzusetzen. Technische Aspekte, die im Workshop vermittelt werden, sind unter anderem klassische Lichtführung wie Lichtzange, Beautylicht, die schrittweise Nutzung von einem bis zu drei Blitzköpfen sowie die Arbeit mit Reflektoren.

Folgende Faktoren spielen dabei eine wichtige Rolle:

  • Entwicklung einer Bildidee
  • Umgang mit dem Modell
  • Posinganweisungen
  • Bildgestaltung
  • Kameratechnik
  • Lichtsetzung im Studio

Sonntag:
Der zweite Teil des Workshop-Wochenendes befasst sich mit der Auswertung der am Samstag entstandenen Bilder. Dabei stellt jeder Teilnehmer eine kleine Auswahl seiner Ergebnisse des Samstagshootings zur Diskussion und wir werden diese Bilder im Hinblick auf Bildgestaltung, technische Ausführung etc. analysieren.

Im weiteren Verlauf geben wir einen Einblick in den professionellen Workflow der Bildarchivierung und -bearbeitung (Photoshop ab CS2) vor. Schwerpunkte bilden dabei:

  • Archivierung
  • RAW-Entwicklung
  • Bildoptimierung (Einstellungsebenen)
  • Retuschetechniken

Mitzubringen sind:

Samstag:

  • Eigene digitale Spiegelreflexkamera
  • geladene Akkus
  • leere Speicherkarten
  • viele Ideen und Spaß am Fotografieren

Sonntag:

  • eigener Laptop mit Photoshop ab Version CS2
  • eine Auswahl von ca. 10 Bildern des Samstagshootings

Preis des Workshops: 259,- €

Im Preis enthalten sind:

  • 16 Stunden Workshop
  • Modellhonorar
  • Pausenverpflegung
  • Modell-Release für die nichtkommerzielle Nutzung
  • Handouts zu “Peoplefotografie” & “Bildbearbeitung”

Anmeldung:
Die Anmeldung kann per e-Mail (mailto: info@fotoschule-leipzig.de) oder telefonisch (0341 48 166 48) erfolgen. Infos zur Zahlung erhalten Sie anschließend per e-Mail. Die Anmeldung wird gültig, sobald die Teilnahmegebühr auf dem entsprechenden Konto eingegangen ist. Nach Geldeingang wird die Anmeldung bestätigt.

Ausfall:
Fällt ein Workshop wegen Krankheit oder Unterbelegung aus, werden bezahlte Beiträge voll zurückerstattet. Eine Umbuchung auf einen späteren Workshoptermin ist möglich.

Stornierung:
Eine Stornierung ist bis zu zwei Wochen vor dem Termin kostenlos möglich. Bis zu einer Woche vorher werden 50% rückerstattet, danach ist eine Erstattung der Teilnahmegebühr nicht mehr möglich. Es kann dafür natürlich eine Vertretung am Workshop teilnehmen.

Buchungsanfrage:

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Dauer: 8 Stunden; Start 9.00 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl: 6

Niveau: Dieser Workshop richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an fortgeschrittene Fotografen im Bereich Peoplefotografie.

Inhalt: Der menschliche Körper bietet uns eine Vielzahl an Motiven und er ist eine perfekte Kulisse für abstrakte Landschaften. Mit Hilfe weniger Lichtquellen lernen Sie unscheinbare Details spannend in Szene zu setzen. Im zweiten Teil des Workshops erfolgt eine Auswertung der entstandenen Fotos und wir zeigen Techniken zeigen, wie die Bilder retuschiert und optimiert werden können.

Ziel des Workshops:

  • sichere Lichtsetzung
  • bewusstes Nutzen von Schatten zur Hervorhebung von Strukturen
  • Techniken zur Bearbeitung der entstandenen Fotos

Mitzubringen sind:

  • eigene digitale Spiegelreflexkamera
  • geladene Akkus
  • leere Speicherkarten
  • viele Ideen und Spaß am Fotografieren
  • eigener Laptop mit Photoshop ab Version CS2

Preis des Workshops: 129,- €

Im Preis enthalten sind:

  • 8 Stunden Workshop
  • Modellhonorar
  • Pausenverpflegung
  • Modell-Release für die nichtkommerzielle Nutzung
  • Teilnahme am internen Forum der Fotoschule Leipzig

Anmeldung:
Die Anmeldung kann per e-Mail (mailto: info@fotoschule-leipzig.de) oder telefonisch (0341 48 166 48) erfolgen. Infos zur Zahlung erhalten Sie anschließend per e-Mail. Die Anmeldung wird gültig, sobald die Teilnahmegebühr auf dem entsprechenden Konto eingegangen ist. Nach Geldeingang wird die Anmeldung bestätigt.

Ausfall:
Fällt ein Workshop wegen Krankheit oder Unterbelegung aus, werden bezahlte Beiträge voll zurückerstattet. Eine Umbuchung auf einen späteren Workshoptermin ist möglich.

Stornierung:
Eine Stornierung ist bis zu zwei Wochen vor dem Termin kostenlos möglich. Bis zu einer Woche vorher werden 50% rückerstattet, danach ist eine Erstattung der Teilnahmegebühr nicht mehr möglich. Es kann dafür natürlich eine Vertretung am Workshop teilnehmen.

Buchungsanfrage:

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Dauer: 8 Stunden; Start 9.00 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl: 6

Niveau: Dieser Workshop richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an fortgeschrittene Fotografen im Bereich Peoplefotografie.

Aktfotografien mit einer Spiegelung des Modells sind immer sehr reizvoll. Oft wird diese Spiegelung künstlich am PC erzeugt. Damit kommt man einem realistischen Effekt oft schon sehr nahe. Ziel unseres Workshops ist es, mit Hilfe einer großen Wasserfläche realistische Reflexionen zu erzeugen. Dazu haben wir unser Studio etwas umgerüstet und eine ca 9m² große Wasserfläche geschaffen. Im zweiten Teil des Workshops werden wir anhand des entstandenen MaterialsTechniken zeigen, wie die Bilder retuschiert und optimiert werden können.

Ziel des Workshops:

  • sichere Lichtsetzung
  • Belichtungsmessung
  • Umgang mit Lichtreflexen und Reflektionen
  • Techniken zur Bearbeitung der entstandenen Fotos

Mitzubringen sind:

  • eigene digitale Spiegelreflexkamera mit möglichst lichtstarken Objektiven
  • geladene Akkus
  • leere Speicherkarten
  • viele Ideen und Spaß am Fotografieren
  • eigener Laptop mit Photoshop ab Version CS2

Preis des Workshops: 149,- €

Im Preis enthalten sind:

  • 8 Stunden Workshop
  • Modellhonorar
  • Pausenverpflegung
  • Modell-Release für die nichtkommerzielle Nutzung
  • Handouts zu „Peoplefotografie“ & „Bildbearbeitung“

Anmeldung:
Die Anmeldung kann per e-Mail (mailto: info@fotoschule-leipzig.de) oder telefonisch (0341 48 166 48) erfolgen. Infos zur Zahlung erhalten Sie anschließend per e-Mail. Die Anmeldung wird gültig, sobald die Teilnahmegebühr auf dem entsprechenden Konto eingegangen ist. Nach Geldeingang wird die Anmeldung bestätigt.

Ausfall:
Fällt ein Workshop wegen Krankheit oder Unterbelegung aus, werden bezahlte Beiträge voll zurückerstattet. Eine Umbuchung auf einen späteren Workshoptermin ist möglich.

Stornierung:
Eine Stornierung ist bis zu zwei Wochen vor dem Termin kostenlos möglich. Bis zu einer Woche vorher werden 50% rückerstattet, danach ist eine Erstattung der Teilnahmegebühr nicht mehr möglich. Es kann dafür natürlich eine Vertretung am Workshop teilnehmen.

Buchungsanfrage:

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Nachdem wir unser Fotokurs im Herbst diesen Jahres erfolgreich durchgeführt haben, startet nun der erste Kurs im neuen Jahr gleich am 11.Januar. Zehn Wochen lang werden wir uns wieder intensiv mit Fotografie beschäftigen. Der nun vergangene Kurs hat gezeigt, dass unser Konzept aufgeht und sich jeder Teilnehmer aktiv einbringen kann. Neben theoretischen Inhalten wie Geschichte der Fotografie oder Grundlagen der Bildgestaltung, wird es dann bei Themen wie Portrait- oder Nachtfotografie schnell praktisch. Auch die Hausaufgaben, die in unserem kursinternen online-Forum diskutiert werden, lassen in der Zeit zwischen den Terminen keine lange Weile aufkommen.

Für den Kurs ab 11.1.2011 ist aktuell noch Platz frei. (weitere Informationen)

Sollten sich darüber hinaus Interessenten melden, besteht bei ausreichender Anzahl an Teilnehmern (mind. 6 Teilnehmer) die Möglichkeit, einen weiteren Kurs parallel Donnerstags zwischen 19 und 21 Uhr durchzuführen. Gern bieten wir aber auch Einzelcoachings zu individuellen Terminen und Themen an.

Gern beraten wir Sie auch persönlich, welche Veranstaltung – Kurs oder Coaching – besser zu Ihnen und Ihren Fragen passt. Rufen Sie uns an oder kommen Sie vorbei: 0341 4816648 – Fotoschule Leipzig, Waldstraße 35 in 04105 Leipzig.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit!
Ihr Team der Fotoschule Leipzig

Das Thema Akt ist beliebt wie eh und je – und auch sehr anspruchsvoll in seiner Ausführung. Dies bekamen beim letzten Workshop auch unsere Teilnehmer zu spüren. Mit Michaela1 hatten wir ein erfahrenes Modell für unseren Workshop gewinnen können und so konnten sich unsere Teilnehmer ins Abenteuer stürzen. Nach einem kurzen theoretischen Überblick, was denn gerade bei Aktfotografie an Planung und Vorbereitung notwendig ist, begann die Shootingphase und unsere Teilnehmer konnten 4 Stunden lang nach Herzenslaune – aber immer unter Anleitung – shooten.

Schnell stellte sich heraus, dass ein gleichzeitiges Beherrschen von Kamera, Lichttechnik und der Kommunikation mit dem Modell nicht ganz so einfach ist und so konzentrierten wir uns in einzelnen Phasen auf konkrete Faktoren, die es zu beherrschen galt.

Im Anschluss an das Shooting wurden in gemütlicher Runde die eben entstandenen Fotos unter kritischen Blicken aller betrachtet und es gab nochmals viele Tipps und Hinweise. Ein Ausflug in die Bildbearbeitung rundete die Sache ab, so dass nach 9 Stunden alle sichtlich k.o. aber zufrieden waren und mit vielen Eindrücken, Ideen und Anregungen nach Hause gingen.

Herzlichen Dank an dieser Stelle auch an RICHTER Studiogeräte für die Unterstützung und das wundervolle Licht.

RICHTER Studiogeräte