Termin: 04.02.2012 – 09.00 Uhr

Dauer: 8 Stunden

Ort: Fotoschule Leipzig, Waldstraße 35, 04105 Leipzig

Max. Anzahl Teilnehmer: 8

Preis: 89,00 €

Ziel des Workshops:
* sicherer Umgang mit einer (digitalen) Spiegelreflexkamera
* Kenntnisse zu Belichtungszeit, Blende, Schärfentiefe
* bewusste Anwendung dieser zur Bildgestaltung
* Grundkenntnisse zur Bildgestaltung in den Bereichen Portrait und Landschafts- / Urlaubsfotografie

Beschreibung:

Digitale Spiegelreflexkameras (DSlr) gehören inzwischen zu den erschwinglichen Werkzeugen des engagierten Amateurfotografen. Viele wagen den Schritt von der kleinen Kompakt- zur Spiegelreflexkamera. Die DSlr hat gegenüber einer Kompaktkamera viele Vorzüge. Man ist jedoch schnell von den sich bietenden Möglichkeiten überfordert – hat man jetzt doch die Möglichkeit, vollständig in die Kameraautomatik einzugreifen und selbst Entscheidungen zu treffen, die vorher die Kamera übernommen hat. Plötzlich spielen Werte wie Blende, Belichtungszeit oder Schärfentiefe eine Rolle. Welche Objektive sind für die eigene Fotografie am passendsten? Welche Kameraeinstellungen haben welche Wirkung etc. Der Workshop vermittelt anschaulich die Grundkenntnisse zur Spiegelreflexkamera. Die theoretischen Erklärungen werden durch praktische Übungen ergänzt und unterlegt.

Anmeldung unter info@fotoschule-leipzig.de

Lichtsetzung und Lichtformer für Portraitfotografie mit Blitzanlage

Termin: 25.02.2012 – 9.00 Uhr

Dauer: 8 Stunden

Ort: Fotoschule Leipzig, Waldstraße 35, 04105 Leipzig

Max. Anzahl Teilnehmer: 6

Preis: 139,00 €

Ziel des Workshops:

* sicherer Umgang mit Studioblitzanlage & Lichtformern
* bewusste Anwendung von Lichtformern
* Kenntnisse zu Belichtungszeit, Blende, Schärfentiefe
* Grundkenntnisse zur Bildgestaltung im Bereichen Portrait
* Erzeugen verschiedener Lichtsituationen (Streiflicht, Konturlicht, Kopflicht etc.)

Beschreibung:

Die Studiofotografie unterscheidet sich von der Fotografie mit vorhandenem Licht grundlegend. Haben wir es doch nicht mit einer vorhandenen Lichtsituation zu tun, sondern sind selbst Herr des Lichtes. Die Schwierigkeit besteht nun darin, mittels künstlicher Lichtquellen (Blitzköpfe,Dauerlicht etc.) natürliche Lichtsituationen zu simulieren. Welche Möglichkeiten es dafür gibt, wird der Workshop zeigen. Wir werden uns schrittweise an das Arbeiten mit komplexen Beleuchtungssituationen annähern. Beginnend mit einer Einführung zum Umgang mit Blitzanlagen, erarbeiten wir uns verschiedenste Beleuchtungssituationen. Dabei spielen unterschiedlichste Lichtformer eine Rolle. Am Modell werden wir die einzelnen Reflektoren, Softboxen etc. und deren Charakteristik testen und lernen, für welche Motive diese optimal einsetzbar sind.

Anmeldung bitte unter: info@fotoschule-leipzig.de

Termin: 10.03.2012 – 9:00 Uhr

Dauer: 8 Stunden

Ort: Fotoschule Leipzig, Waldstraße 35, 04105 Leipzig

Max. Anzahl Teilnehmer: 8

Preis: 79,- €
Der Workshop vermittelt auf einfache und unterhaltsame Weise, wie Sie durch kleine Tricks und Kniffe das Optimum aus Ihren Aufnahmen herausholen können.

Wir zeigen Ihnen die Grundlagen der Bildgestaltung, damit z.B. durch einen gekonnten Bildschnitt Ihr Motiv perfekt zur Geltung kommt.

Dabei konzentrieren wir uns neben bildgestalterische Aspekten wie z.B. Punkt, Linie, Fläche, Goldener Schnitt auch auf Techniken der Bildbearbeitung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit gekonnter Veränderung von Lichtern und Schatten, mit Tonungen und Entsättigung aus Ihren Aufnahmen echte Highlights erzeugen.

Der Workshop wird ab 4 Teilnehmer durchgeführt (maximal 8)

Im Preis enthalten sind:
* 8-stündiger Workshop
* Pausenverpflegung
* Handouts zu “Bildgestaltung und -bearbeitung”

Mitzubringen sind:
* eigener Laptop mit Photoshop ab CS3
* 10 eigene Fotos in hoher Auflösung (vorzugsweise im RAW-Format) zur Bearbeitung im Workshop

Termin: 23.03.2012 – 18.00 Uhr

Dauer: 4 Stunden

Treffpunkt: Augustusplatz Leipzig, Brunnen vor dem Gewandhaus

Maximale Teilnehmerzahl: 10

Preis des Workshops: 69,- €

Niveau: Dieser Workshop richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an fortgeschrittene Fotografen.

Inhalt: Nachts zeigen sich viele Motive von einer anderen – durchaus reizvollen Seite. Künstliche Beleuchtung im Zusammenspiel mit dem letzten Tageslicht laden geradezu ein, dies mit der Kamera festzuhalten. Im Workshop werden die Techniken der Nachtfotografie vermittelt und praktisch an einigen Plätzen in Leipzig umgesetzt.

Ziel des Workshops:

  • sichere Bedienung der Kamera
  • Kennenlernen der Grundzüge der Nachtfotografie

Mitzubringen sind:

  • eigene digitale Spiegelreflexkamera
  • geladene Akkus
  • leere Speicherkarten
  • ein Stativ
  • viele Ideen und Spaß am Fotografieren

Im Preis enthalten sind:

  • 4 Stunden Workshop
  • Teilnahme am internen Forum der Fotoschule Leipzig

Anmeldung:
Die Anmeldung kann per e-Mail (mailto: info@fotoschule-leipzig.de) oder telefonisch (0341 48 166 48) erfolgen. Infos zur Zahlung erhalten Sie anschließend per e-Mail. Die Anmeldung wird gültig, sobald die Teilnahmegebühr auf dem entsprechenden Konto eingegangen ist. Nach Geldeingang wird die Anmeldung bestätigt.

Ausfall:
Fällt ein Workshop wegen Krankheit oder Unterbelegung aus, werden bezahlte Beiträge voll zurückerstattet. Eine Umbuchung auf einen späteren Workshoptermin ist möglich.

Stornierung:
Eine Stornierung ist bis zu zwei Wochen vor dem Termin kostenlos möglich. Bis zu einer Woche vorher werden 50% rückerstattet, danach ist eine Erstattung der Teilnahmegebühr nicht mehr möglich. Es kann dafür natürlich eine Vertretung am Workshop teilnehmen.

Buchungsanfrage:

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Termin: 31.03.2012 – 9:00 Uhr

Dauer: 8 Stunden

Ort: Fotoschule Leipzig, Waldstraße 35, 04105 Leipzig

Max. Anzahl Teilnehmer: 6
Preis: 179,-€

„Mach doch mal so?“ – Mit diesem Workshop machen Sie aus dem Frage- ein Ausrufezeichen, denn die richtige Pose ist entscheidend für gelungene Porträt- und Aktaufnahmen! Wir zeigen und erklären Ihnen im Workshop, wie Sie eigene Bildideen entwickeln und mit dem Modell kommunizieren.

Sie lernen im Workshop, wie Sie Ihr Modell zielsicher in verschiedenste Posen führen und wie diese wirken: von einfachen Standardposen bis hin zu ausgefalleneren Ideen für Beauty-Bilder. Sie erfahren auch, wie Sie typische Fehler vermeiden und „Problemzonen“ kaschieren.

Inhalte des Workshops

  • Das Modell: Ihr „Material“ für gutes Posing
  • Technik: Kleine Helferlein für gutes Posing
  • Anleitung: Das Modell in die richtige Pose bringen
  • Problemzonen: Tipps und Tricks für gutes Aussehen

Sie erhalten weiterhin das „Das Posing-Buch für Fotografen – Modelle perfekt inszenieren“ als Schulungsmaterial.

Termin: 26.05.2012- 9:00 Uhr

Dauer: 8 Stunden

Ort: Fotoschule Leipzig, Waldstraße 35, 04105 Leipzig

Maximale Teilnehmerzahl: 6

Preis:159,- €

Niveau:
Dieser Workshop richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an fortgeschrittene Fotografen im Bereich Peoplefotografie.

Aktfotografie wird oft als Königsdisziplin der Peoplefotografie bezeichnet, gibt es doch allein durch den Umstand, dass das Modell unbekleidet ist, eine Vielzahl von Faktoren, die ein Fotograf beachten muss. Der Workshop gibt daher einen umfangreichen Einblick in den gesamten Ablauf eines Aktshootings – von der Bildidee über die Akquise des Modells, die Shootingvorbereitungen bis hin zum Shooting selbst.

Wir werden im Shooting verschiedenste Lichtsituationen erarbeiten. Im Fokus des Workshops steht allerdings der Umgang mit dem Modell. Kommunikation ist der Schlüssel für gute Fotos, daher werden wir diesem Aspekt die meiste Aufmerksamkeit zukommen lassen.

Ziel des Workshops:
* sichere Vorbereitung eines Aktshootings
* Modell-Akquise über verschiedene Wege und Plattformen
* Lichtsetzung in der Aktfotografie
* Kommunikation mit dem Modell
* Posinganweisungen geben

Mitzubringen sind:
* eigene digitale Spiegelreflexkamera mit möglichst lichtstarken Objektiven
* geladene Akkus
* leere Speicherkarten
* viele Ideen und Spaß am Fotografieren

* eigener Laptop mit Photoshop ab Version CS2

Im Preis enthalten sind:
* 8 Stunden Workshop
* Modellhonorar
* Pausenverpflegung
* Modell-Release für die nichtkommerzielle Nutzung
* Handouts zu “Peoplefotografie” & “Bildbearbeitung”

In diesem Workshop geht es 3 Stunden lang rund um das Thema „Recht und Fotografie“.

Unser Partner Alexander Grundmann (spezialisiert auf Urheber- und Medienrecht) wird kompetent in das Thema einführen und die wichtigsten Berührungspunkte mit der Fotografie erläutern. Anschließend steht er für konkrete Fragen der Teilnehmer zur Verfügung.

Ort: Waldstraße 35, Leipzig

Datum: 12. Juli 2012

Zeit: 18.00 – ca. 21.00 Uhr
Preis: 49,-€

Der Workshop wird ab 10 Teilnehmern durchgeführt.

Anmeldung unter:
info@fotoschule-leipzig.de oder 0341 4816648

www.fotoschule-leipzig.de

Termin: 13.07.2012 von 16.00 – 20.00 Uhr

Dauer: 4 Stunden

Ort: Fotoschule Leipzig, Waldstraße 35, 04105 Leipzig

Max. Anzahl Teilnehmer: 8

Preis: 69,-€

Ziel des Workshops:

* sicherer Umgang mit einer (digitalen) Spiegelreflexkamera
* Kenntnisse zu Belichtungszeit, Blende, Schärfentiefe
* bewusste Anwendung dieser zur Bildgestaltung
* Grundkenntnisse zur Bildgestaltung in den Bereichen Portrait und Landschafts- / Urlaubsfotografie

Beschreibung:

Digitale Spiegelreflexkameras (DSlr) gehören inzwischen zu den erschwinglichen Werkzeugen des engagierten Amateurfotografen. Viele wagen den Schritt von der kleinen Kompakt- zur Spiegelreflexkamera. Die DSlr hat gegenüber einer Kompaktkamera viele Vorzüge. Man ist jedoch schnell von den sich bietenden Möglichkeiten überfordert – hat man jetzt doch die Möglichkeit, vollständig in die Kameraautomatik einzugreifen und selbst Entscheidungen zu treffen, die vorher die Kamera übernommen hat. Plötzlich spielen Werte wie Blende, Belichtungszeit oder Schärfentiefe eine Rolle. Welche Objektive sind für die eigene Fotografie am passendsten? Welche Kameraeinstellungen haben welche Wirkung etc. Der Workshop vermittelt anschaulich die Grundkenntnisse zur Spiegelreflexkamera. Die theoretischen Erklärungen werden durch praktische Übungen ergänzt und unterlegt.

Preis: 69,00 €

Anmeldung unter info@fotoschule-leipzig.de

DATUM:  15.07. 2012

9:00 – 17.00 Uhr

Dauer: 8 Stunden

Ort: Fotoschule Leipzig, Waldstraße 35, 04105 Leipzig

Preis: 99,-€
Neben dem Motiv ist dessen Gestaltung im Foto von zentraler Bedeutung. Viel gibt es zu beachten, aber wenn Sie sich einige Grundsätze zu Herzen nehmen, ist alles nicht schlimm.

Der Workshop besteht aus drei Teilen. Im ersten Teil besprechen wir wichtigste Grundsätze der klassischen Bildgestaltung. Dabei spielt die Platzierung der Motive eine Große Rolle, um mehr Spannung ins Bilder zu bringen. Weiterhin geht es konkret um die Elemente Punkt, Linie, Fläche. Parameter wie Farbe, Kontrast und Struktur behandeln wir aber ebenso.

Im Teil Zwei des Workshops wird es praktisch. In der näheren Umgebung des Fotostudios werden Sie anhand konkreter Aufgaben Fotos machen und die im ersten Teil erlernten Grundsätze anwenden und festigen.

Wie dies gelungen ist, schauen wir uns gemeinsam im Teil Drei des Workshops bei einer gemeinsamen Bildbesprechung an.

Wichtig ist, dass sie Ihre Digitalkamera (ideal sind Spiegelreflexkameras) mitbringen und mit deren Bedienung vertraut sind.