Ein kurzer Rückblick

Juni 25, 2010 By Blog, vermittelte Inhalte

„Das Fotografieren erfreut sich dank erschwinglicher digitaler Technik allgemeiner Beliebtheit. Viele begeisterte Fotoamateure wagen den Sprung von der kleinen Kompakten hin zu professionelleren digitalen Spiegelreflexkameras mit einem weitaus größeren Gestaltungspotential für perfekte Fotoergebnisse. Doch oft sind die neuen Möglichkeiten sehr umfangreich und der Automatik-Modus ist die letzte Rettung.

An dieser Stelle greift die Fotoschule Leipzig helfend ein und bietet Seminare und Workshops zu unterschiedlichsten Themen rund um die Fotografie. Seit ihrer Gründung im Jaher 2007 fanden bisher über 100 Workshops im In- und Ausland statt. Highlights darunter waren Workshops in Wien, Bonn, Berlin und auf der photokina 2008 (der Weltleitmesse für Foto und Imaging) in Köln.

Die angebotenen Workshops sind thematisch breit gefächert. So wechseln sich eher technische Seminare zur Kameratechnik, zu Portrait- und Aktfotografie, zu available-light und Studiofotografie mit Seminaren zum “richtigen Sehen” oder zu Modellführung und Kommunikation ab. Wichtig bei allen – im übrigen kamerasystemunabhängigen – Workshops ist der ganzheitliche Charakter. Getreu unserem Leitbild: “Ein Workshop ist eine Veranstaltung, in welcher sich eine kleine Gruppe intensiv und praktisch mit einem Thema auseinandersetzt. Der Workshop ist moderiert und unterstützt den Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern. Die Seminare gehen über reine Wissensvermittlung hinaus und geben den Teilnehmern Anregungen für eigene praktische Erfahrungen mit dem entsprechenden Inhalt.” werden keine Referate vor 50 Personen gehalten sondern es wird in Kleingruppen praktisch am Thema gearbeitet. So hat jeder Teilnehmer genug Freiraum, um eigene praktische Erfahrungen mit dem Workshop-Thema zu machen.

Ergänzt wird das Leistungsspektrum der Fotoschule Leipzig durch individuelle Einzelcoachings. Hier bestimmt der Teilnehmer selbst, welche thematische Fokussierung sein Coaching haben soll. Abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse wird ein Coachingplan erarbeitet und im Coaching mit dem Teilnehmer umgesetzt.

Unterstütztend zu den Weiterbildungsveranstaltungen veröffentlichte das Team der Fotoschule Leipzig inzwischen zwei Lehrbücher zum Thema Portrait- und Aktfotografie. Weitere Publikationen sind in Planung. Das aktuelle Seminarprogramm kann auf der Website der Fotoschule Leipzig eingesehen werden. Informationen erhalten Sie natürlich auch unter der Hotline: 03414816648 oder per e-Mail: info@fotoschule-leipzig.de

Und auch im Jahr 2010 wir die Fotoschule Leipzig auf der photokina in Köln vertreten sein. Vom 21. – 26. September führen wir täglich ab 14.00 Uhr auf dem 170 qm großen Stand der fotocommunity.de in Halle 5.1 Workshops und Vorträge durch.