Weiß! – 18.–24. Januar 2015 – Nordschweden

Der Fotoworkshop am Polarkreis

weiss

Klirrende Kälte, Nordlicht und verwunschene Winterwälder erwarten dich bei diesem Fotoworkshop im Wildnisdorf Solberget in Schweden, nördlich des Polarkreises. Erlebe Fotografie in einer Umgebung voll atemberaubender Eindrücke. Entdecke Natur und Abenteuer, beobachte Rentiere aus nächster Nähe und entwickle dabei deine Fotografie und deine Kreativität weiter. Weiß! Wir werden in einer urigen Blockhütte wohnen, abends in der holzbeheizten Sauna schwitzen und gemütlich am warmen Ofen in Erzählungen schwelgen.

Der Fotoworkshop am Polarkreis ist dabei weit mehr als eine Fotosafari – hier bist du als Teilnehmerin und Teilnehmer gefordert, dich über deinen eigenen Tellerrand hinauszubewegen, etwas zu wagen und neue Blickwinkel zu bekommen – nicht nur fotografisch. Wir bieten diesen Fotoworkshop gemeinsam mit jknorpp photography an. Johannes Knorpp wird dir dann vor Ort zur Seite stehen und dich mit fachlichen Tipps und individuellen Anregungen begleiten.

Fakten:

· 18. – 24. Januar 2015
· Wildnisdorf Solberget/ Nordschweden
· 6-8 Teilnehmer
· Preis: 569,- €

Anfahrt Samstag/Sonntag

Die TeilnehmerInnen reisen selbst organisiert ins Wildnisdorf Solberget. Tipps zur Anreise gibt es von jknorpp photography oder vom Wildnisdorf Solberget. Wir treffen uns das erste Mal zum Workshop am Sonntag Nachmittag im Wildnisdorf Solberget.

Fotoworkshop Montag bis Freitag

5 Tage lang werden wir gemeinsam an fotografischen Schwerpunkten arbeiten, die sich in unseren Tagesablauf und Aktivitäten im Wildnisdorf Solberget oder der weiteren Umgebung einfügen werden. In Planung sind zur Zeit folgende, zusätzliche Aktivitäten:

· Skitour zum Solbergetturm und Ausflug zum Polarkreis
· Tagesskitour durch die winterliche Taiga zum verlassenen Wildnisgehöft Slättberg
· große Rentierschlittentour

Heimfahrt Samstag/Sonntag

Die TeilnehmerInnen reisen selbst organisiert nach Hause.

· optional: Ausflug ins Eishotel

Unterkunft und Verpflegung

Wir werden Gäste des Wildnisdorfs Solberget im schwedischen Teil Lapplands sein, wo wir im urigen Gästehaus wohnen und arbeiten werden. Es gibt im Wildnisdorf Solberget kein fließendes Wasser und auch keinen Strom (unsere Akkus werden wir dennoch am hauseigenen Notstrom-Aggregat laden können). Ein Fotoworkshop im Wildnisdorf Solberget ist etwas für Aktive. Das Wasser holen wir an der Waldquelle oder am Brunnen. Geheizt wird mit Holz im großen Ofen, das wir ofenfertig mit Transportschlitten von großen Holzsstapeln zu unserer Unterkunft holen. Das sehr naturnahe Leben im Wildnisdorf Solberget unterscheidet sich somit zwar deutlich von unseren mitteleuropäischen Gewohnheiten, doch Dank der holzbeheizten Sauna ist auch für wellnessliebende Fotografinnen und Fotografen bestens gesorgt. Verpflegt werden wir von Dirk mit leckeren Gerichten mit regionalen Köstlichkeiten vom und aus dem Holzofen.

Nähere Infos zum Leben im Wildnisdorf Solberget findest du auf der Webseite des Wildnisdorfes www.solberget.com.

Workshop-Preise

Normalpreis: 569,- € (Preise jeweils zzgl. Unterkunft, Verpflegung und An- und Abreise.)

Die Preise beinhalten alle Leistungen des Foto-Workshops einschließlich Transfers und Kosten für Ausflüge und Touren im Rahmen des Workshops. Ein Ausflug zum Eishotel ist selbstorganisiert möglich. Die zusätzlichen Kosten hierfür von ca. 60,- € sind nicht im Workshop-Preis enthalten.

Die Organisation der Unterkunft, Verpflegung sowie An-/Abreise musst du als Teilnehmer selbst in die Hand nehmen. Auch die Kosten hierfür sind im Workshop-Preis nicht enthalten.

Die Unterkunft und Verpflegung buchst du einfach selbst beim Wildnisdorf Solberget. Die Kosten dafür betragen für Fotoworkshop-Teilnehmer € 455,- (bei Anreise aus D/A/CH mit Zug abzgl. 5%; bei Buchung bis 31.10. -10% ; bei Buchung bis 31.08. -15%). Bei der Organisation deiner An- und Abreise hilft dir Dirk von Solberget gerne.