Bunt! – 02.-05.10.2014 – Frankreich

Der Fotoworkshop in den herbstlichen Vogesen

bunt

“Herbst, Herbst, wie du die Blätter färbst!” (frei nach Theodor Fontane)

Goldenes Licht fließt über die bunt gefärbten Herbstwälder und Hochflächen des Vogesenhauptkammes in Frankreich. Die Nebel steigen aus den Tälern, der Tau glitzert im Morgenlicht. Hier und da sucht ein Tier nach Nahrung. Und du bist mittendrin. Dieser Fotoworkshop führt dich in eine atemberaubend schöne Landschaft, die – fast schon ein bisschen skandinavisch anmutend – gleich hinter dem Elsass aus der Rheinebene empor steigt. Erlebe die Ruhe in der Natur zusammen mit anderen naturbegeisterten FotografInnen. Entwickle deine Fotografie weiter. Entdecke die Möglichkeiten deines Euqipments. Dich erwartet ein bunter Mix aus Inputs, Fotowanderungen, Bildbesprechungen, Kreativitätstraining und röhrenden Hirschen (Oktober ist Brunftzeit).

Wir bieten diesen Fotoworkshop gemeinsam mit jknorpp photography an. Johannes Knorpp wird dir dann vor Ort zur Seite stehen und dich mit fachlichen Tipps und individuellen Anregungen begleiten.

Fakten:

· 02.10. – 05.10.2014
· Vogesen-Hauptkamm/ Frankreich
· 6-8 Teilnehmer
· ab 439,- €

Anfahrt Mittwoch/Donnerstag

Die TeilnehmerInnen reisen selbst organisiert an. Wir treffen uns das erste Mal am Donnerstag Vormittag gegen 11:00 Uhr am Chalet-refuge des Trois Four in Sichtweite des 1363 m hohen Bergs Hohneck.

Fotoworkshop Donnerstag bis Sonntag

4 Tage lange werden wir gemeinsam an fotografischen Schwerpunkten arbeiten, die sich in die nähere Umgebung des Refuges einfügen werden. In Planung sind zur Zeit folgende Aktivitäten:

· Verschiedene Inputs zu Belichtungsmessung, bewusster Einsatz der Blende, Bildgestaltung und mehr
· Fotowanderungen in der Morgen- und Abenddämmerung und natürlich auch während des Tages (Gehzeiten max. 3 Stunden im “Fotografentempo”)
· geführte “Wildlife Tour” mit einer Wildnisführerin
· Besprechung deiner Fotos
· Tipps und Übungen zur Förderung deiner Kreativität

Der Workshop endet sonntags gegen 15:00 Uhr.

 

Unterkunft und Verpflegung

Wir werden in der gemütlichen, französischen Berghütte Chalet-refuge des Trois Four mit Vollpension (Frühstück, Lunchpaket, Abendessen) untergebracht sein. Das Chalet-refuge macht WorkshopteilnehmerInnen folgende Preise: Frühstück- und Abendessen zusammen 20 €, Lunchpaket je 8 €, Übernachtung je 16,90 €, Kurtaxe je Nacht 0,33 € (jeweils pro Person; DAV-, ÖAV-, SAC- und CAF-Mitglieder mit Ausweis bekommen einen Rabatt). Die Organisation der Unterkunft, Verpflegung sowie An-/Abreise musst du als Teilnehmer selbst in die Hand nehmen. Die Kosten hierfür sind im Workshop-Preis nicht enthalten. Die Unterkunft muss separat zum Workshop gebucht werden. Deine Reservierung kannst du direkt auf der Website des Chalet-refuge des Trois Four vornehmen. – Ich helfe dir gerne bei deiner Buchung!

 

Workshop-Preise

Normalpreise: 439,- €
Preise jeweils zzgl. Unterkunft, Verpflegung und An- und Abreise.

Die Preise beinhalten alle Leistungen des Foto-Workshops einschließlich Kosten für Ausflüge und Touren im Rahmen des Workshops.